Es ist Zeit für ein weiteres Meet & Greet: ZahnräderX Niedersachsen trifft Lichtpaten

Meet'n'Greet-04

Willst Du Deiner Idee eine Plattform geben? Dann bist Du genau hier richtig, denn das Zahnräder Netzwerk bietet Muslimen, angetrieben und motiviert von ihrer Idee, die Chance ihr Projekte vorzustellen und mit kreativen Engagierten weiter zu entwickeln. Networking ist da ein großes Stichwort: Durch die jährliche Zahnräder Konferenz sowie den Netzwerktreffen können zahlreiche Kontakte geknüpft und Synergien gebündelt werden, um gemeinsam einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

 

Das Zahnräder Netzwerk kommt erstmals in die Löwenstadt Braunschweig! Lerne das Netzwerk mit seiner Vision, seinen Zielen und Mitgliedern kennen. Zudem wird sich das von MUJOS e.V. initiierte Projekt „Lichtpaten“, Gewinner des Publikumspreises der Zahnräder Konferenz 2015, vorstellen. Getreu dem Motto „Flüchtlingen helfen, statt sie auszugrenzen“ ist das Projekt „Lichtpaten“ ein Beispiel für engagierte Flüchtlingshilfe und besonders aktuell von großer Bedeutung.

 

Beim Meet & Greet erhaltet Ihr die Möglichkeit, das Projekt Lichtpaten vor Ort kennenzulernen und den gesamten Prozess von der Ideenentwicklung zum realisierten Projekt nachzuvollziehen. Besonders interessant ist, wie genau die Zahnräder Konferenz dabei ihren Beitrag dazugeleistet hat. Darüber hinaus erhaltet Ihr Informationen zur Zahnräder Konferenz 2016 und könnt vom Erfahrungsbericht vergangener TeilnehmerInnen profitieren. Ganz im Sinne der Zahnräder gibt es viel Zeit zum Netzwerken und Austauschen über Perspektiven, Ansprüche und Möglichkeiten sozialen Engagements und Unternehmertums.

Sei dabei und lass Dich inspirieren!

 

WER?

Neugierige und engagierte Muslime aus Niedersachsen und Umgebung.

WANN?

Samstag 2. April 2016

WO?

Braunschweig (genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Bei Fragen wende Dich bitte an: niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

Es ist Zeit für ein weiteres Meet & Greet: ZahnräderX Niedersachsen lädt Euch ein

12095032_1216853821661719_8005792869090618523_o

Willst Du Deiner Idee eine Plattform geben? Dann bist Du genau hier richtig, denn das Zahnräder-Netzwerk bietet Muslimen, angetrieben und motiviert von ihrer Idee, die Chance ihr Projekte vorzustellen und mit kreativen Engagierten weiterzuentwickeln. Networking ist da ein großes Stichwort: Durch die jährliche Bundeskonferenz sowie den Netzwerktreffen können zahlreiche Kontakte geknüpft und Synergien gebündelt werden, um gemeinsam einen positiven Beitrag für die Gesellschaft zu leisten.

Das Zahnräder Netzwerk kommt erstmals in die Löwenstadt Braunschweig! Lerne das Netzwerk mit seiner Vision, seinen Zielen und Mitgliedern kennen. Zudem wird sich das Projekt „Lichtpaten“, Gewinner des Publikumspreises der Zahnräderkonferenz 2015, vorstellen. Getreu dem Motto „Flüchtlingen helfen, statt sie auszugrenzen“ ist das Projekt „Lichpaten“ ein Beispielprojekt für engagierte Flüchtlingshilfe und besonders aktuell von großer Bedeutung.

Beim Meet & Greet erhaltet Ihr die Möglichkeit, das Projekt Lichtpaten vor Ort kennenzulernen. Ganz im Sinne der Zahnräder gibt es viel Zeit zum Netzwerken und Austauschen über Perspektiven, Ansprüche und Möglichkeiten sozialen Engagements und Unternehmertums. Der Fokus wird dieses Mal auf den drei Themen „Flüchtlinge“, „Umwelt“ und „Vernetzung zwischen Muslimen auf lokaler Ebene“ liegen.

Sei dabei und lass Dich inspirieren!

WER?

Neugierige und engagierte Muslime aus Niedersachsen und Umgebung.

WANN?

+++Die Veranstaltung musste aus organisatorischen Gründen verschoben werden. Der neue Termin folgt bald.+++

WO?

Braunschweig (genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

 

Bei Fragen wende Dich bitte an: niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

Es ist wieder soweit: ZahnräderX Niedersachsen lädt ein zum Meet & Greet!

 

onsa

Gib deiner Idee eine Plattform! Ganz nach diesem Motto bietet das Zahnräder-Netzwerk motivierten und ambitionierten Muslimen die Möglichkeit ihre Ideen und Projekte vorzustellen und mit kreativen Engagierten weiterzuentwickeln. Durch Netzwerktreffen und die jährliche Bundeskonferenz können zahlreiche Kontakte geknüpft und Synergien gebündelt werden, um Gesellschaft zu bereichern wird und dazu seinen eigenen Horizont zu erweitern.

Das Zahnräder Netzwerk kommt  am 18. Oktober 2015 erstmals in die Friedensstadt Osnabrück! Lerne das Netzwerk mit seiner Vision, seinen Zielen und
Mitgliedern kennen. Zudem wird sich das Projekt CharityWeek, ein Teilnehmerprojekt der Zahnräder Bundeskonferenz 2015, vorstellen. Einmal im Jahr veranstaltet Charity Week in verschiedenen Ländern eine Spendenaktion für Waisen und benachteiligte Kinder.

Beim Meet & Greet bekommt Ihr die Möglichkeit das Projekt CharityWeek und seine deutschen Vertreter näher kennenzulernen. Ganz im Sinne der Zahnräder gibt es viel Zeit zum Netzwerken und Austauschen über Perspektiven, Ansprüche und Möglichkeiten sozialen Engagements und Unternehmertums.

Sei dabei und lass Dich inspirieren!

WER?
Neugierige und engagierte Muslime aus Niedersachsen und Umgebung

WANN?
Sonntag, 18. Oktober 2015, ab 14:00 Uhr

WO?
Osnabrück (genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

ANMELDUNG:
E-Mail mit Namen an Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

 
ANMELDESCHLUSS:
11. Oktober 2015

Bei Fragen wende Dich bitte an: Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

 

Kick-off ZahnräderX Niedersachsen: Der #zahnräderflash geht weiter!

ZRx_Logo_N

Langsam füllten sich die Reihen des lichtdurchfluteten Raumes. Gespanntes Geschnatter mischte sich mit der Kapelle des Zirkus, der vor der Tür campiert. Knapp 30 Aktive und Interessierte hatten sich am 13. Juni 2015 zusammen gefunden und warteten gespannt auf den Start des Kick-offs.

Die offizielle Begrüßung und Vorstellung von ZahnräderX durch die ZRX Niedersachsen Leiterin Arzu Çetin wurde dicht gefolgt von einer allgemeinen Vorstellung des Zahnräder Netzwerkes durch Said Haider, dem  stellvertretenden Vorsitzenden von Zahnräder e.V. Den gewonnenen Input konnten alle Teilnehmer dann im anschließenden Kennenlernspiel verarbeiten. Um 12.15 Uhr kannte man meist lediglich den Namen seines Sitznachbars – um 12.35 Uhr wusste man wer im Saal mehr als drei Geschwister hat, wer den Winter mehr als den Sommer mag oder wer eine Vorliebe für Poesie hat! Das altbewährte Kennenlernspiel schweißte die Gruppe zusammen und schaffte eine sehr familiäre Atmosphäre.

Eine tolle Grundlage für den nachfolgenden Input und Vortrag von Esra Polat von NourEnergy e.V. Selbst Zweitplatzierte der Zahnräder Konferenz 2013 konnte Esra von Höhen und Tiefen ihrer Arbeit erzählen. Ihr Beitrag machte anderen Projekten und Ideen Mut und motivierte alle im Saal auch die eigene Idee in die Tat umzusetzen. Die positive Stimmung nutzen die ersten drei Projekte und Ideen um sich zu präsentieren: Charity Week, Asya und Zumba-Fitness für Schwestern. Auf jede Vorstellung folgte eine konstruktive Diskussion aus der die Projekte viele Ideen ziehen konnten, aber auch unter den Teilnehmern den einen oder anderen Mitstreiter/in für die eigene Idee gewinnen konnten.

Nach dem stärkenden Mittagessen, das auch zum Netzwerken und besseren Kennenlernen der Teilnehmer genutzt wurde ging es weiter mit dem zweiten Teil der Veranstaltung. Hamza Dehne stellte die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung vor und ging insbesondere auf die Fördervoraussetzungen und –möglichkeiten für Projekte ein. Der Schwerpunkt der Stiftung liegt auf der christlich-islamischen Verständigung und Anträge werden mit bis zu 5.000 Euro gefördert. Weiter ging es mit den beiden ausstehenden Projekten: I am Muslim und Ich bin Muslim – Was wollen Sie wissen? Auch diese Projekte stießen auf großes Interesse und erfuhren viel Unterstützung durch Tipps und Tricks der Teilnehmer. Einen gelungenen Abschluss bot Ziynet Karaca vom Interkulturellen Institut für Inklusion e.V. Nach ein paar Auflockerungsübungen gab es spannende Einblicke in die eingeschränkte Welt von Muslimen mit Behinderungen und wie jeder von uns helfen kann diese zu beseitigen. Der empowernde Abschluss krönte die Veranstaltung nochmal.

Zuletzt wurde gemeinsam gebrainstormt welche Formate für die nächste ZRX Veranstaltung am meisten gefragt sind. Heraus kamen eine Vielzahl von Formaten und Ideen und nach dieser gelungenen Auftaktveranstaltung sind wir uns sicher, dass wir bald wieder vom ZRX Niedersachenteam hören – wir freuen uns drauf und können es kaum erwarten!

kick-off gruppenbild

 

ZahnräderX Niedersachsen Kick-Off – Jetzt anmelden!

ZRx_Logo_N

 

Endlich ist es soweit:
ZahnräderX Niedersachsen lädt zum Kick-off ein!

Am 13. Juni 2015 lädt ZahnräderX Niedersachsen zum Kick-off nach Hannover ein. Wir möchten ambitionierten Muslimen aus Niedersachsen und Umgebung die Chance geben, ihre Ideen und Projekte vorzustellen sowie sich über ihre Erfahrungen und ihr Engagement auszutauschen. Ziel ist es, sich zu vernetzen, Synergien zu bilden und neue Impulse für das eigene Engagement mitzunehmen. Alles unter dem bewährten Zahnräder-Motto: Gib deiner Idee eine Plattform!

Wir bieten Dir erstmalig die Gelegenheit, Dir einen Überblick über das Engagement in der Region zu verschaffen. Das ZahnräderX Kick-off bietet Dir genügend Raum für anregende Gespräche und Austausch unter den Teilnehmenden. Engagierte mit Projekten oder Ideen erhalten die Möglichkeit, sich einem breiteren Publikum vorzustellen, Feedback einzuholen und Interessenten für sich zu gewinnen. Auch ohne Projekt oder Projektidee kannst Du von der inspirierenden Atmosphäre profitieren, um eigene Ideen zu initiieren oder in bereits bestehenden Teams mitzuwirken.

Zudem wird es  Impulsvorträge von NourEnergy e.V.  und dem Interkulturellen Institut für Inklusion e.V., den Gewinnern der Zahnräder Konferenz 2013, geben.
NourEnergy e.V. hat es sich zum Ziel gemacht, gemeinnützige Einrichtungen, wie Moscheen zum Thema Solartechnik zu beraten und in der Durchführung von umweltschonenden grünen Projekten zu unterstützen. Das I.I.I. setzt sich für die Inklusion sozial benachteiligter Menschen und ein gerechtes Miteinander in der Gesellschaft durch Barrierefreiheit ein. Im Anschluss an die Vorträge, hast Du die Möglichkeit ihnen Deine Fragen zu stellen.

Des Weiteren wird die Dr. Buhmann Stiftung für interreligiöse Verständigung vertreten sein. Die Stiftung bietet finanzielle Unterstützung für Projekte, die einen Beitrag für die interreligiöse bzw. interkulturelle Verständigung leisten. Ihr habt die Möglichkeit ihre Arbeit und Fördermöglichkeiten näher kennenzulernen.

Sei dabei und gib Deiner Idee eine Plattform!

Die wichtigsten Infos:

Wer?
Engagierte Muslime aus Niedersachsen und Umgebung (mit oder ohne Projektidee)

Wann?
Samstag, 13. Juni 2015, 11:30 – 17 Uhr

Wo?
Hannover (die genaue Adresse wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Teilnahmebeitrag:
10 € (inkl. Verpflegung)

Bewerbung:
Bewerbungsbogen & Projektbeschreibung auf max. 4 Präsentationsfolien an: Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

Bewerbungsschluss:
31.05.2015 (Plätze sind begrenzt)

Bei Fragen wende Dich bitte an: Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

 

neu

 

Meet & Greet mit ZahnräderX Niedersachsen

ZRx_Logo_N

Am 8. Februar 2015 war es soweit! Zum ersten Mal lud das jüngste Zahnräder Team Engagierte, Multiplikatoren, Interessierte und bereits aktive Zahnräder aus ganz Niedersachsen ein, um sich vereinsunabhängig, interdisziplinär und bedarfsorientiert über soziale Anknüpfungspunkte und gemeinsame Zukunftsvisionen in Niedersachsen auszutauschen.

Nach einem lockeren Kennenlernen, gab die Leiterin des Zahnräder-Think Tanks, Suna Damat den Teilnehmenden einen Einblick in die Arbeit des Zahnräder Netzwerks, mit besonderem Blick auf die jährliche Bundeskonferenz.

In einem sehr produktiven Gruppenbrainstorming zum Angebot und zur Nachfrage sozialer Projekte in Niedersachsen kamen zahlreiche kreative Ideen auf, die in Niedersachsen großes Anknüpfungspotential bieten. Und hier möchten wir ansetzen!

Seid dabei, mit Eurem Engagement, Euren Ideen und Projekten bei unserem nächsten Event!

Weitere Infos folgen bald. Bei Interesse schreibt uns unter: Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de

Das Team von ZahnräderX Niedersachsen: Klein, aber oho!

Schon während der Zahnräder Bundeskonferenz 2014 formte sich eine Gruppe junger Menschen aus Niedersachsen zusammen, um die Vision des Zahnräder Netzwerks auch lokal in ihrer Heimat zu verwirklichen.

Inspiriert von der Philosophie der Zahnräder, kreativ und nachhaltig positive Impulse für das Allgemeinwohl zu geben und mit frischen Ideen und viel Engagement einen sozialen Mehrwert für die Gesellschaft zu leisten, setzt sich das ZahnräderX Niedersachsen Team zum Ziel, engagierten Menschen eine lokale Plattform des Kennenlernens, Austauschs und der gegenseitigen Inspiration zu bieten.

 

Kontakt: Niedersachsen@zahnraeder-netzwerk.de 

Leiterin: Arzu Çetin