Im Juli 2012 hat das Zahnräder Netzwerk an dem „Act for Impact“ Publi­kumspreis der Social Entrepreneurship Akademie und der Vodafone Stiftung teilgenommen und wurden Dank der tatkräftigen Unterstützung unseres Netzwerkes mit 5.000€ ausgezeichnet.
Durch die Teilnahme an diesem Wettbewerb konnten wir nicht nur einen materiellen Gewinn erzielen, sondern auch unsere Bekanntheit erhöhen und als Netzwerk zusammen wachsen. Daher empfehlen wir jeder Idee oder Projekt sich für diese Ausschreibung zu bewerben.
Act for Impact ist ein Förderprogramm für Gründer mit Verantwortung, das von der Vodafone Stiftung Deutschland und der Social Entrepreneurship Akademie ins Leben gerufen wurde. Es wird nun zum zweiten Mal ausgeschrieben.
Act for Impact richtet sich an Gründerinnen und Gründer, die im Bereich Bildung und Integration aktiv sind und für mehr Chancengerechtigkeit sorgen. Sie können sich um den Förderpreis von 40.000 Euro und damit um die Aufnahme in die exklusive Gründungsförderung der Social Entrepreneurship Akademie bewerben. Der Zweitplatzierte erhält ein Preisgeld von 5.000 Euro. Zusätzlich werden drei Publikumspreise (Facebookvoting) in Höhe von insgesamt 6.000 Euro vergeben.
Unter allen Bewerbern werden 15 Start-ups ausgewählt und für das öffentliche Facebook Voting vom 20. bis 31. Mai 2013 zum Publikumspreis zugelassen. Die drei Teams, die dabei die meisten Stimmen auf sich vereinen, gewinnen.
1. Platz: 3.000 Euro
2. Platz: 2.000 Euro
3. Platz: 1.000 Euro
Die Publikumspreise werden am 11. Juni 2013 beim Finale in München verliehen.
Bewerbung
Bewerben können sich alle, die im Bereich Bildung und Integration tätig sind. Wichtig ist, dass das Start-up vor maximal drei Jahren gegründet wurde und der Social Impact der Idee in Deutschland liegt.
Hier findest Du die Bewerbungsvoraussetzungen im Detail.

Bitte lies Dir auch die häufig gestellten Fragen  zur Bewerbung durch.

Viel Erfolg!

Lasst euer soziales Engagement finanzieren, um mehr bewirken zu können.

A4I-Ablauf_2013
Preisverleihung in München